Gebundene Ganztagesschule Grundschule West

Struktur der gebundenen Ganztagsklassen

In den gebundenen Ganztagsklassen findet der Unterricht am Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr – 15.30 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr – 14.00 Uhr statt. Der Pflichtunterricht ist im Sinne eines rhythmisierten Tagesablaufs auf die Vormittags- und Nachmittagsstunden verteilt. Dementsprechend stehen die Lern- und Übungszeiten im Wechsel mit sportlich, musisch sowie künstlerisch orientierten Fördermaßnahmen und Freizeitaktivitäten. Im Rahmen dessen werden die Ganztagsklassen an der Grundschule Garching West sozialpädagogisch begleitet.

Pädagogischer Mittagstisch

Der gemeinsame Mittagstisch bietet Raum für Erholung, Kommunikation und Gemeinschaftsleben.

Soziales Training

In sozialen Trainingseinheiten können die Kinder, sich gegenseitig besser kennen lernen, Vertrauen aufbauen und einüben, Konflikte konstruktiv zu lösen.

Soziale Begleitung

Die soziale Begleitung beinhaltet z. B. die Unterstützung der Kinder in Lern- und übungsphasen, die Begleitung der Klassen bei Ausflügen und Elterngespräche.

Ungebundene Freispielzeit

Die Mädchen und Jungen haben während dieser Zeit die Möglichkeit, sich sowohl im Außen- als auch im Innenbereich des Schulgeländes zu erholen, entspannen und zu spielen.

Pädagogisches Angebot

Bei diesem Angebot aus dem sportlichen, musischen oder kreativen Bereich haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, individuelle Stärken zu erkennen und sich neue Fertigkeiten anzueignen.

Weitere Informationen unter:
https://www.grundschule-garching-west.de/

Gebundene Ganztagesschule Garching West

AnsprechpartnerInnen: Sabine Grünwald, Jasmin Hecke, Lara Adams, Cati Wolf, Katharina Mackedanz

Sankt-Severin-Straße 3
85748 Garching
ggs-garching-west@kjr-ml.de
0151/40715969

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: